Startseite » Eine gute Sache: Der Equal Care Day

Eine gute Sache: Der Equal Care Day

„Der Equal Care Day erinnert am 29. Februar an die mangelnde Wertschätzung von Fürsorgearbeit. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf den geringen Stellenwert, den Carearbeit insgesamt, die Bildung und Erziehung von Kindern, das Pflegen von Kranken, Alten, Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft hat.“

Nicht jede Hand ist gut darin zu pflegen, zu behüten und zu umsorgen. Aber jede ist in der Lage, etwas beizutragen – in dem Handwerk, das sie beherrscht. Bei mir ist es das grafische. Ich wünsche der Initiative von Herzen alles Gute!