Startseite » Bald Letterpress: Eine Einprägsame Begegnung

Bald Letterpress: Eine Einprägsame Begegnung

Ganz gleich welche Grafikerin Sie nach Drucksachen in Premium-Qualität befragen: Beim Stichwort „Letterpress“ bekommen wir alle leuchtende Augen. Denn der Prägedruck bringt neben Form und Farbe eine dritte Dimension ins Spiel: die Tiefe. Und die hat es in sich. So wird das Design nicht nur aufgedruckt sondern in das üppige Papier hinein geprägt und hinterlässt einen Eindruck, der sich sehen und ertasten lassen kann.

Unter dem Motto „Fühl das Handwerk“ produziert Uwe Bald solche „Drucksachen mit Charakter“ und macht nebenbei Social Media in eigener Sache. So bin ich auf ihn aufmerksam geworden, habe um eine Preisliste gebeten, ein schnödes PDF erwartet und eine Überraschung erlebt: Schon am nächsten Tag lag eine feine Auswahl wunderhübscher Musterdrucke in unserem Briefkasten. Darüber habe ich mich so sehr gefreut, dass ich für seine Letterpress-Manufaktur werben möchte und mich außerordentlich freuen würde, wenn sich meine Kunden bei ihrem nächsten Auftrag für einen Prägedruck entscheiden würden.

Denn eins steht fest: Der Trend geht zur Zweitvisitenkarte für ganz besonders wertvolle Kontakte.

Aktuell